lingualtechnik

Lingualtechnik


Was ist Lingualtechnik?

Bei der Lingualtechnik handelt es sich um eine absolut ästhetische, von außen völlig unsichtbare, kieferorthopädische Zahnkorrektur. Die unsichtbare Zahnspange besteht bei der Lingualtechnik wie die übliche sichtbare und feste Zahnspange aus individuell im Labor (Incognito) vorbereiteten Brackets, kleinen Haltern, die auf die Innenseite Ihrer Zähne (lingual) geklebt werden.

Der Behandlungsablauf

Am Beginn einer jeden Behandlung steht eine ausführliche Beratung durch den Kieferorthopäden. Nach der Vorbesprechung und einigen Vorbereitungen werden Abdrücke von Ihrem Ober- und Unterkiefer genommen. Auf Anweisung des Kieferorthopäden werden in einem aufwendigen Laborprozess von der Firma Incognito Ihre indviduellen Zahnklammern hergestellt. 

Zur Durchführung dieser umfangreichen Laborarbeiten benötigen wir etwa 4 Wochen. 

Sobald die Laborarbeiten beendet sind, rufen wir Sie an und vereinbaren den nächsten Termin. Nach einer intensiven Zahnreinigung und umfangreicher Vorbereitung der Zähne setzen wir die goldenen Brackets innen, von außen unsichtbar, ein. Nun beginnt die schonende Zahnkorrektur. 

Nun folgen regelmäßige Kontrollen im Abstand von ca. 4 - 8 Wochen. Pro Termin sollten Sie eine Behandlungszeit von ca. 40 - 45 Minuten einplanen.

Invisalign

Eine transparente Alternative zu herkömmlichen Zahnspangen. Es wird eine Serie von transparenten Schienen verwendet, die ...
Hier geht es weiter